Hallo Herren,

Füllen Sie einfach diese WEBER 38 DCOE 59-60 Vergaser-Restauration aus, und ich dachte, ich würde den Prozess mit Ihnen teilen.

Ein Gentleman aus dem Vereinigten Königreich bat uns, seine Vergaser für seinen geliebten Ferrari 365 GTC / 4 zu restaurieren.

Auto ist in Bits, aber durch Vorbereitung der Schale für Lackiererei und Wiederaufbau der V12-Engine von unten nach oben.

Und dann fangen Vergaser an, ins Bild zu kommen!

Bei seiner Ankunft (er bestand darauf, dass er die Vergaser in Handarbeit liefern würde), wurde schnell klar, dass wir eine Bohrung machen wollten. "Also, wie machst du das", und "mach das zur besten Restaurierung, die du je gemacht hast" und 'bitte pass gut auf sie auf' etc .. etc ..

Zum Glück sind wir auch Motorköpfe und haben uns an unsere geliebten Motoren und die schönen Erinnerungen, die wir mit ihnen erlebt haben, angeschlossen. Also haben wir ihn völlig verstanden und ihm versichert, dass wir uns um seine Vergaser und ihre Restaurierung kümmern würden, als wären es unsere eigenen!

Nach einer Kanne frischen italienischen Kaffees und einem langen Gespräch, um uns kennenzulernen, schüttelten wir uns die Hände, stimmten der Restaurierung und den Details der Fertigstellung zu, und los ging's

Es kann entmutigend sein, wenn Sie wissen, dass Sie für die wertvollen, unersetzlichen und teuren Vergaser verantwortlich sind.
Zum Glück, mit etwas Erfahrung und Vertrauen in Ihre Arbeit, gehen Sie voran und tun das Beste, was Sie können. Zum Glück funktioniert das bisher sehr gut.

Fazit: Es war eine anspruchsvolle Restauration für einen anspruchsvollen Kunden. Schauen Sie sich an, wie wir uns von Anfang bis Ende damit beschäftigt haben.

Hier ist eine Vorschau von vor und nach der Wiederherstellung:

Vor der Restaurierung.

.. Und danach!

Ausziehen:

Und ab kommt die erste obere Abdeckung.

Alle Teile, die von den Vergasern entfernt werden, werden in Behälter getrennt, bereit für ihre individuellen Behandlungen.

Wir behalten alle Gegenstände, die in Dichtungen und Dichtungen enthalten sind, bis die Vergaserrestauration abgeschlossen ist. Sie benötigen diese möglicherweise als Referenz, also behalten Sie sie bis zum Wiederherstellungsende bei.

Pump Stäbe, Federn, Hilfs-Venturi-Clips etc .. bereit für chemische Schwärzung.

Messing. Diese Menge wird nach dem Reinigen und Polieren etwas heller aussehen.

Stahlteile bereit zum Entfetten und Vergolden

Fortschritte machen. Spindeln und Drosselklappen kommen als nächstes heraus.

Grundlegende Werkzeuge für die anstehende Aufgabe. Nichts zu exotisch! Ein Metallschreibgerät, ein Schlitzschraubendreher, ein 10mm Ratschenschlüssel mit offenem Ende und ein 10mm Steckschlüssel.

Das ist eine befriedigende Sicht aus der Sicht eines Technikers

Und jetzt die Spindeln, was sehr knifflig sein kann.
Zum Glück kamen diese mit wenig Aufwand reibungslos.

Der Abbau der Vergaser ist abgeschlossen.
Es gab ein paar Probleme mit einem Kaltstartmechanismus, bei dem einer der Stoppringe abgebrochen wurde, und auch die 2of12 Kaltstartplungerfedern hatten die falsche Länge.

Die Kaltstartmechanismen dieser 38 DCOE arbeiten von links nach rechts, im Gegensatz zu der üblicheren Richtung von rechts nach links.

Da dieser Mechanismus bei WEBER nicht mehr verfügbar ist, mussten wir im Internet suchen, um einen zu finden. Und wir haben es getan.

Die Kolbenfedern wurden durch die richtigen ersetzt.

Also, als nächstes haben wir die Legierungskörper, obere und untere Abdeckungen, Drosseln, Venturis usw. gedampft.

Hier sind sie nach dem Dampfstrahlen.

In Bearbeitung

Die Teile sind von ihrer Behandlung zurückgekehrt und werden nun inspiziert und gereinigt, um sie wieder zusammenbauen / wiederaufbauen zu können.

Die dramatischste Veränderung am Auge sind die dampfgestrahlten Aluminiumkörper und -deckel. Sie kommen wirklich schön hoch!

Nach dem Dampfstrahlen müssen die Vergaserdurchgänge jedoch unbedingt mit Druckluft und warmem Seifenwasser durchquert und vollständig getrocknet werden, bevor sie als fertig zum Aufbau und zur Aufstellung betrachtet werden können.

Wieder aufbauen

Neues, abgeschirmtes Stahllager an Ort und Stelle.

Das Lager in seine Bohrung drücken.

Neue Dichtungen, O-Ring-Dichtungen, Nadelventile und Scheiben bereit für ihr neues Zuhause.

Und ein paar einfache Werkzeuge auf der Werkbank, die bei der Arbeit helfen.

Kaltstart-Montage bereit zum Zurückschnappen!

Form B, flach, Messingscheiben für obere und untere Abdeckungsschrauben und Kaltstart-Haltemechanismusschrauben.

Feine Messinggewebe, zurück nach Hause.

Ein wenig Ermutigung, manchmal hilft - Danke Liebling

Das ist italienischer Kaffee drin. Ich bin der Marke treu, denke ich!

Neue Nadelventilanordnung in ihrem Fall.

Schwimmerdrehpunkt, Drehzapfen.

Den Schwimmerstift nach Hause tippen. Sanft.

Hauptdüsenbaugruppen.

Voll geladene Ansicht, Jet-Cover aus.

Wiederaufbau abgeschlossen !!

Wir müssen immer noch die Schwimmerhöhen einstellen und ein mittelfestes Schraubensicherungsmittel an den originalen Drosselklappenschrauben anbringen (verhindern, dass sie sich lösen und vom Motor aufgenommen werden).

Ich hoffe euch gefällt dieses WEBER 38 DCOE 59-60 Vergaser-Restaurationstagebuch.

Hoffentlich wird unser Kunde mit ihnen zufrieden sein - und vielleicht senden Sie uns ein Video von ihnen, sobald sie auf seiner Ferrari 365 GTC / 4 V12 Engine installiert sind.

Wäre toll zu sehen und zu hören, wie sie ihr Ding machen!

Wenn einer von Ihnen in Betracht zieht, ähnliche Vergaser für Ihren Motor zu restaurieren, zögern Sie nicht, mir eine Nachricht / E-Mail zu schicken, um Hilfe oder Rat zu erhalten oder die Möglichkeit zu besprechen, dass ich die Restaurierung Ihrer historischen Automobile übernehmen kann

Hochwertige Service-Kits zur Restaurierung dieser italienischen DCOE-Vergaser finden sich hier:

WEBER 38 / 40 / 42 / 45 und 48 DCOE TWIN CARBS / VERGASER SERVICE / DICHTUNGSSATZ

Danke, dass Sie so weit gelesen haben.
Wenn Sie irgendwelche Kommentare haben, wie diese Arbeit präsentiert wird und irgendwelche Vorschläge haben - Bitte zögern Sie nicht mir zu schreiben (E-Mail ist in Ordnung).

Vielen Dank,

Emmanuel Grigoriou
Classiccarbs.de

Ps. Überprüfen Sie diesen alten verrückten Satz!